Minimal erleben

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Abonnieren



* Themen
     Begegnungen
     Wandern

* Letztes Feedback
   21.03.15 21:35
    Die anderen sind nur nic
   22.03.15 19:57
    in "Fatzebuk" steht in D
   22.03.15 20:50
    Passend weil ich auf Wan
   22.03.15 20:50
    Passend weil ich auf Wan
   24.03.15 08:26
    gestern nichts erlebt?
   26.03.15 07:57
    ... du steigst hoffentli






Eberbach nach Neunkirchen... oder auch nicht. - Neckarsteig

Heute endlich raus auf Wiesen und Felder. Bis jetzt fand ich diese Strecke am schönsten und das Wetter spielt auch wieder mit. Auf dieser Strecke gab es zwei wunderschöne Aussichtspunkte. Einmal der Schollerbuckel und dann die Teufelsschanze.

An Wiesen, Weiden und Streuobsthängen vorbei geht es später wieder in den Wald. Kurz vor der Ruine Stolzeneck wird vor dem alpinen Wanderweg gewarnt.

Steil geht es bergauf um dann etwa einen Kilometer lang einen schmalen Pfad zu folgen. Bei diesem ging es auf einer Seite steil bergab und andere Seite bergauf. An zwei Stellen war der Weg durch einen umgestürzten Baum versperrt. Beim ersten war ein drüber steigen nicht möglich. Rucksack abgeschnallt drunter durchgeschoben und durchgerobbt der zweite war einfacher. Festhalten und vorsichtig drüber steigen.

In Neunkirchen angekommen gab es leider kein Zimmer für mich. Das einzige Hotel wollte 120 Euro die Nacht. Das war ich nicht bereit zu zahlen. Da es schon abends war blieb mir nichts anderes übrig und ich wollte ein Taxi rufen. Selbst das war problematisch. Die nächste taxizentrale ist in Mosbach und sie wollten allein 20 Euro Anfahrt. Allerdings bekam das eine nette Dame in der Gaststätte in der ich was gegessen habe mit. Schnell bot sie mir an mich zu fahren. Somit ging es unverhofft nach Neckargerach. Eigentlich wäre das die nächste Etappe gewesen aber egal.


Aussicht vom Schollerbuckel


Abwechslungsreiche Landschaft zum Genießen
25.3.15 18:55
 
Letzte Einträge: Neckarsteig - Erste Etappe Heidelberg bis Neckargemuend , Auf Wanderung mit Eichendorff (wie passend für heute), 4. Etappe Neckarsteig - Hirschhorn nach Eberbach, Neckarsteig - Neckargerach nach Mosbach


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung